Skip to content Skip to footer

Bestrahlte Lebensmittel: Werden wir als Verbraucher getäuscht ?, von Ingo F. Rittmeyer

5,00 

Kategorie: Product ID: 1954

Beschreibung

ISBN 930634-00-7
Zu diesem Thema hat Ingo F. Rittmeyer schon 1994 Vorträge gehalten, weshalb er gründlich recherchierte, wie die 37 Quellenangaben ausweisen. So fand er den Hinweis, „dass sich bei der Bestrahlung von Lebensmitteln Toxine bilden, was durch toxikologische Versuche festgestellt worden war. Dabei zeigten sich an Versuchstieren Blutungen, Nekrosen im Herzmuskel und Erblindungen.
Bhaskaram berichtete über ein Experiment mit 15 indischen Kindern, die über sechs Wochen mit einer Aufbaukost mit Weizen und Protein ernährt wurden. Dabei erhielten fünf Kinder unbestrahlten Weizen, fünf weitere bestrahlten und die restlichen fünf gelagerten Weizen Bei der Gruppe mit frisch bestrahltem Weizen zeigte sich sofort nach Versuchsbeginn eine deutliche Polyploidie (Anstieg der Zahl abnormer Lymphozyten), die gewöhnlich bei radioaktiver Bestrahlung, Vergreisung, Krebs und Virusinfektionen feststellbar ist.
Die Schrift enthält Einkaufstipps, wie Sie bestrahlte Lebensmittel vermeiden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bestrahlte Lebensmittel: Werden wir als Verbraucher getäuscht ?, von Ingo F. Rittmeyer“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.